Diese Website verwendet Cookies.

Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Ich habe verstanden.

ULSF-Aktivitäten 2015 auf dem "Berg der UL-Segelflieger"

Veröffentlicht am 21. März 2015
Zugriffe: 2322

http://UL-Segelflug.de/images/TC/ULSF-Aktivitaeten-2015_3533.jpgObwohl die Umschulungszahlen im Jahr 2014 wetterbedingt leider rückläufig waren, hält der Trend und die Nachfrage zur vereinfachten Umschulung vom Segelflug zur Light & Slow - Variante "UL-Segelflug", auch 2015 unvermindert an. Aus diesem Grund wird es beim LSVRP in Bad Sobernheim auch in der Saison 2015 wieder zahlreiche ULSF-Aktivitäten geben. Insgesamt sind sechs UL-Segelflugveranstaltungen bzw. ULSF-Wochen geplant, bei denen sowohl Umschüler wie auch ULSF-Scheininhaber, mit und ohne eigenes UL-Segelflugzeug, wieder voll auf ihre Kosten kommen.

Zwei Banjo-Wochen mit Scheinerwerb, zwei Thermik- & Streckenwochen, sowie das 1. Internationale Banjo-Treffen. Bedingt durch die zahlreichen ULSF-Aktivitäten, hat sich der Domberg zu Bad Sobernheim im Hunsrück in den letzten 5 Jahren zum Heimatberg der Light & Slow-Fraktion entwickelt; zum Berg der UL-Segelflieger!

http://UL-Segelflug.de/images/GT/ULSF-Aktivitaeten-2015_3357.jpg

Die Termine im Einzelnen:

18. - 22. 05. 2015 14. Sobernheimer Banjo-Woche zum Scheinerwerb
(Umschulung vom PPL-C, SPL oder LAPL-S)
(ULSF-Scheininhaber sind ebenfalls willkommen)
06. - 13. 06. 2015

5. Sobernheimer Thermik- & Streckenwoche
    - 2. Sunrise-Fliegen
(
keine Umschulung - nur für ULSF-Scheininhaber)
(Hölzler mit eigenem Flugzeug sind ebenfalls willkommen)

06. - 13. 06. 2015

1. Internationales Banjo-Treffen 2015  n e u
    - Sunrise-Fliegen -
(
keine Umschulung - nur für ULSF-Scheininhaber)
(zeitgleich mit 5. Sobernheimer Thermik- & Streckenwoche)

24. - 28. 08. 2015 15. Sobernheimer Banjo-Woche zum Scheinerwerb
(Umschulung vom PPL-C, SPL-S oder LAPL-S)
(ULSF-Scheininhaber sind ebenfalls willkommen)
05. - 12. 09. 2014 6. Sobernheimer Thermik- & Streckenwoche
(
keine Umschulung - nur für ULSF-Scheininhaber)
(Hölzler mit eigenem Flugzeug sind ebenfalls willkommen)

Wie bereits in der Vergangenheit, so möchten wir ULSF-Scheininhaber auch in der Saison 2015 in die beiden Banjo-Wochen integrieren. Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass hierfür genügend Flugzeugkapazität zur Verfügung steht, um neben der Umschulung auch Scheininhabern ausreichend Gelegenheit für Zeit- und Thermikflüge einzuräumen

Aus gegebener Veranlassung wird aber erneut darauf hingewiesen, dass während der Thermik- & Streckenwochen, beim 1. Banjo-Treffen 2015 sowie beim DULSV-Bundestreffen keine Umschulungen möglich sind.

Voraussetzungen für die Teilnahme an den ULSF-Umschulungen sind:

- gültige Segelfluglizenz (PPL-C, SPL oder LAPL-S)
- gültiges Medical
- F-Schlepp-Berechtigung
- ausreichend Segelflug- und F-Schlepperfahrung in den zurückliegenden 12 Monaten.

PPL-C, SPL oder LAPL-S sowie ein gültiges Medical und ein aktuelles Flugbuch sind im Original zur Umschulung mit zu bringen.
 

Die Umschulungspauschale beträgt auch 2015 150.- € und beinhaltet folgende Leistungen:

- Einweisung in den UL-Segelflug
- 1 Überprüfungsstart / Platzeinweisung mit Lehrer auf ASK13
- 3 Banjo-Starts
- F-Schlepps bis 300 m über Platz für die obengenannten vier Flüge

Zusätzliche Flüge mit Lehrer werden gesondert in Rechnung gestellt.

Die Möglichkeit zur Umschulung auf UL-Segelflug ist verbandsübergreifend für alle Segelflugpiloten offen, auch für Piloten aus anderen Landesverbänden sowie Segelflugpiloten aus europäischen Nachbarländern.

Für Teilnehmer, die über die erforderlichen 3 Umschulungsflüge hinaus am "Freien Banjo-Fliegen" teilnehmen möchten, ist eine aktive Mitgliedschaft beim LSVRP (60 € / Jahr) oder beim DULSV (siehe Aufnahmeantrag) erforderlich. Die Mitgliedschaft kann vor Ort abgeschlossen werden.

Zur Anmeldung geht es hier.

Um unnötige Rückfragen zu vermeiden, wird um ein vollständiges Ausfüllen des Anmeldeformulars gebeten.

Für Teilnehmer, die auf Grund einer längeren Anreise auf dem Domberg übernachten oder die Umschulung gerne mit einem Kurzurlaub in der Region verbinden möchten, stehen im Verbandsgebäude 18 neu renovierte Gästezimmern sowie ein Campingplatz direkt am Flugplatz zur Verfügung.

http://UL-Segelflug.de/Foto/DT_LSVRP-Zimmer_1336.jpg Zimmer-Preise:

27.- € /Person/Nacht im Doppelzimmer (eintägig)
25.- € /Person/Nacht im Doppelzimmer (mehrtägig)
  8.- € /Person/Nacht (Einzelzimmerzuschlag)

Reichhaltiges Frühstücksbuffet inklusive!

http://UL-Segelflug.de/Foto/DT_LSVRP-Fruehstueck_0323.jpg

Camping-Preise:

12.- € /Person/Nacht (inkl. Strom/WW-Dusche/Sanitär)

Reichhaltiges Frühstücksbuffet inklusive!

Wer seinen Aufenthalt auf dem Berg der UL-Segelflieger gerne mit einem Kurz-Urlaub in der Region verbinden möchte oder nicht alleine auf den Domberg kommt, der findet interessante Ausflugsmöglichkeiten, die es durchaus wert sind, einmal besucht und erkundet zu werden.

Selbstverständlich stehen die Zimmer auch für solche Aktivitäten für jeden und zu gleichen Konditionen zur Verfügung.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Momentan online:

Aktuell sind 80 Besucher online

Partner


http://UL-Segelflug.de/images/logos/Logo_LX-Navigation-Germany4.png

Siebert Luftfahrtbedarf

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

UL-Segelflug.de/images/logos/Logo_Electric-Flight.jpg

Medien - Partner

 
logo_luft-sportlogo_segelfliegen_magazin
UL-Segelflug.de/Link_zu_Voil-á-VoileUL-Segelflug.de_Logo-Nordic_Gliding.jpg
UL-Segelflug.de/Logo_SoaringNZ.jpg

Sonstige

UL-Segelflug.de/images/Logo_Segelflugmuseum-Wasserkuppe_202px.jpg

UL-Segelfug.de/images/logos/LB_Banner_196x60.gif

http://ul-segelflug.de/images/logo-VMLL.jpg

http://UL-Segelflug.de/images/banners/banner_ultraleicht120.de.jpg

 

 

 

 

 

Kontakt

Klaus Burkhard
Petrus-Waldus-Str. 14
64372 Ober-Ramstadt
Germany

Telefon: +49 (0)6154-60 88 304
Mobil: +49 (0)1578-82 80 702
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!