Diese Website verwendet Cookies.

Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Ich habe verstanden.

Luftfahrtkatastrophen - damit leben und daraus lernen

Veröffentlicht am 22. Dezember 2015
Zugriffe: 899

http://UL-Segelflug.de/images/stories/Buechercke/14_Luftfahrtkatastrophen-warum_wir_damit_leben_müssen/TS_Buechermosaik4.jpgLuftfahrtkatastrophen wie der Absturz des Germanwing-Fluges 4U 9525 in den französischen Alpen, das bis heute unerklärliche Verschwinden von Malaysia-Airlines Flug MH 370, oder die Notlandung eines Airbus A320 im Hudson River vor der Skyline von New York, sie alle gehen richtig unter die Haut. Meist steht jedoch für lange Zeit die Frage im Raum: WARUM? Warum musste dieser oder jener Flugunfall überhaupt passieren? Waren die Umstände für die Katastrophe nicht vorhersehbar? Konnte der Unfall nicht verhindert werden? Warum mussten bei der einen Flugzeugkatastrophe so viele Menschen sterben und welchen glücklichen Umständen ist es zu verdanken, dass bei der anderen Katastrophe so viele oder vielleicht sogar alle Passagiere das Flugzeug lebend verlassen konnten?

Jeder Flugunfall ist einer zuviel, darin sind sich alle einig. Trotzdem konnten weder in der Vergangenheit Flugzeugabstürze vermieden werden, noch wird dies in der Zukunft möglich sein. Ein unkalkulierbares Unfallrisiko fliegt immer mit, sobald sich ein Flugzeug in Bewegung setzt bzw. vom Boden abhebt.

Aus allen Flugunfällen konnten die Verantwortlichen lernen und heutige Flugzeuge zu den sichersten und technisch ausgereiftesten in der 100-jährigen Luftfahrtgeschichte weiter entwickeln. Flugzeugbesatzungen und Techniker sind auf dem höchsten Ausbildungsstand, den es in der Luftfahrt je gegeben hat. Und trotzdem wird die Menschheit damit leben müssen, dass es auch in Zukunft Flugzeugkatastrophen geben wird, die einfach nicht zu verhindern waren - weil man sich so etwas zuvor überhaupt nicht vorstellen konnte.

Abgeschossen im kontrollierten Luftraum der Ukraine, von wem auch immer. Von Terroristen gekapert und als Waffen eingesetzt und in blindem Fanatismus in die Twin-Towers von New York geflogen. Von Airline-Piloten absichtlich in einen Berg gesteuert oder weit ab vom eigentlichen Kurs im Pazifik "versenkt". Dass sich solche Fälle jemals ereignen könnten, damit konnte niemand rechnen und Katastrophen dieser Art wären zuvor wohl nur in den Köpfen von Horror-Filmemachern in Hollywood möglich gewesen. Und doch sind alle diese unfassbaren Szenarien in den letzten Jahren zur traurigen Realität geworden. Sie konnten nicht verhindert werden, doch wird man wieder daraus lernen (müssen).

Mit der Aufarbeitung der spektakulärsten Katastrophen haben sich in der Vergangenheit viele Autoren versucht. Ob das dann immer auch gelungen ist und die alles entscheidende Frage des "WARUM" geklärt bzw. ausreichend beantwortet werden konnte, das darf durchaus bezweifelt werden. Nicht selten dauert die Aufklärung durch die staatlichen Unfalluntersuchungsstellen viele Jahre und manche Fälle werden nie geklärt.

Doch wie der Autor Gerhard Oberlin in einem Kommentar zu seinem Buch "Warum? Todesflug 4U 9525" treffend schreibt: "Ein notwendiges Buch: Beginn - nicht Ende der Debatte".

 

http://UL-Segelflug.de/images/stories/Buechercke/14_Luftfahrtkatastrophen-warum_wir_damit_leben_müssen/TS_Warum_Todesflug-4U9525_Copyright_KoenighausNeumann-Verlag.jpg

Gerhard Oberlin
Warum?
Todesflug 4U 9525

Könighausen & Neumann-Verlag

ISBN: 978-3-8260-5808-0
Einband: gebunden

Seitenzahl: 208
Format: 235 x 144 mm
Erschienen: 2015
Preis: 19,80 €

Buch portofrei bestellen


Am 24. März 2015 um 10:41 MEZ zerschellte ein Airbus auf dem Flug von Barcelona nach Düsseldorf in den französischen Alpen. Die Blackboxdaten ließen nach der vorläufigen Auswertung kaum Zweifel, dass der Co-Pilot das Flugzeug zum Absturz gebracht hatte. Flug 4U 9525 wurde von einer Unfalltragödie mit 150 Toten zum Vehikel einer Massentötung. Die europäische Luftfahrt schien den ersten Fall von „Amok“ zu verzeichnen. Rasch, zu rasch ging man zur Tagesordnung über. Der Voyeurismus der Journaille war bald gesättigt, die geschwätzige Ratlosigkeit wurde ihrer selbst überdrüssig, die stilisierte Trauer vor der Kamera hielt nicht an. Die Frage „Warum?“ blieb in Spekulationen über die „Krankheit“ des Täters oder seine „Motive“ stecken, "Krankheit und Massenmord" (Der Spiegel) schienen problemlos zusammenzupassen. Dieses Buch fragt weiter: nach psychosozialen Ursachen, nach gesellschaftlicher Mitverantwortung, ja Mitschuld. Wie vermeiden wir solche individuellen und sozialen Katastrophen? Wie fördern, beurteilen, belohnen wir soziale Kompetenz? Ein notwendiges Buch: Beginn – nicht Ende der Debatte.

 

http://UL-Segelflug.de/images/stories/Buechercke/14_Luftfahrtkatastrophen-warum_wir_damit_leben_müssen/TS_Flug_MH370_Copyright_Kopp-Verlag.jpg

Nigel Cawthorne
Das Geheimnis um Flug MH 370


Kopp-Verlag

ISBN: 978-3-8644-5133-7
Titel-Nr.: 41381655
Einband: gebunden

Seitenzahl: 240
Format: 216 x 142 mm
Erschienen: 2014
Preis: 19,95 €

Buch portofrei bestellen

 
Das mysteriöse Verschwinden von Malaysia-Airlines-Flug MH370

Am 8. März 2014 startete eine Passagiermaschine der Malaysia Airlines zu einem Flug von Kuala Lumpur nach Peking. An Bord der Boeing 777 mit der Flugnummer 370 befanden sich 227 Passagiere und zwölf Besatzungsmitglieder. Um 01.19 Uhr gab es einen letzten Funkspruch zwischen der Flugüberwachung und der Maschine. Danach brach der Kontakt ab. Das Flugzeug verschwand.
Verschiedenste Länder begannen mit einer Suche, die zur aufwendigsten in der Geschichte der Luftfahrt wurde. Doch die Maschine blieb bis heute verschollen.
Nigel Cawthorne hat sich auf die Spur von Flug MH370 begeben. In minutiöser Kleinarbeit sammelte er Untersuchungsergebnisse und Indizien, sprach mit Experten und Angehörigen der Passagiere. In diesem Buch präsentiert er Ihnen das Ergebnis seiner Recherche. Lesen Sie diese hochinteressante Faktensammlung und ziehen Sie Ihre eigenen Schlüsse.
Was geschah mit Malaysia-Airlines-Flug MH370?

 

http://UL-Segelflug.de/images/stories/Buechercke/14_Luftfahrtkatastrophen-warum_wir_damit_leben_müssen/TS_Flug-MH17_Copyright_Recherchebuero-Corrective.jpg

David Crawford / Marcus Bensmann
Flug MH 17
Auf der Suche nach der Wahrheit


Correct!V-Verlag

ISBN: 978-3-981-69173-3
Einband: gebunden

Seitenzahl: 105
Abbildungen: 300 Farbbilder
Format: 208 x 146 mm
Erschienen: 2015
Preis: 10,00 €

Buch portofrei bestellen

 
Der Abschuss des Passagierfluges MH17 über der Ostukraine ist eines der größten Kriegsverbrechen der vergangenen Jahrzehnte. Bis heute ist ungeklärt, wer das Flugzeug abgeschossen hat. Das gemeinnützige Recherchebüro CORRECT!V ist diesen Fragen nachgegangen. In einer monatelangen Recherche konnten die Reporter Marcus Bensmann und David Crawford Beweise und Hinweise zusammentragen. Sie haben Dokumente besorgt und vor Ort nach Zeugen gesucht. Sie stießen auf eine Mauer des Schweigens und der Angst. Am Ende kommen sie einer komplexen Wahrheit auf die Spur.

 

http://UL-Segelflug.de/images/stories/Buechercke/14_Luftfahrtkatastrophen-warum_wir_damit_leben_müssen/TS_Flug-ausser-Kontrolle_Copyright_GeraMond-Verlag.jpg

Jochen W. Braun
Flug außer Kontrolle
Unfälle und Enthüllungen:
Hintergründe, Ursachen, Konsequenzen

 

GeraMond-Verlag

ISBN: 978-3-862-4531-91
Titel-Nr.: 45319
Einband: gebunden
Seitenzahl: 152
Abbildungen: zahlreiche, teils farbige Abbildungen
Format: 246 x 172 mm
Erschienen: 2012
Preis: 19,99 €

Buch portofrei bestellen


Nach dem Erfolg von "... und alle haben überlebt", hat der Luftfahrtkenner Jochen W. Braun noch mehr unglaubliche Unfälle von den Anfängen der Fliegerei bis heute zusammengetragen. In 22 spektakulären erzählt er von Abstürzen und Sturzflügen, von dramatischen Bergungen und heiklen Landungen, die wie durch ein Wunder kaum Opfer forderten. Akribisch recherchiert und packend erzählt. Reich bebildert und mit aufwändigen Illustrationen der Unfallabläufe!

 

http://UL-Segelflug.de/images/stories/Buechercke/14_Luftfahrtkatastrophen-warum_wir_damit_leben_müssen/TS_SOS-in-den-Wolken_Copyright_GeraMond-Verlag.jpg

Jochen W. Braun
SOS in den Wolken
Schwarze Tage der Luftfahrtgeschichte


GeraMond-Verlag

ISBN: 978-3-862-45331-3
Titel-Nr.: 45331
Einband: gebunden
Seitenzahl: 192
Abbildungen: 80 Abbildungen
Format: 261 x 193 mm
Erschienen: 2013
Preis: 26,99 €

Buch portofrei bestellen

 
Abstürze, Bruchlandungen, Sturzflüge und spektakuläre Kidnappings auch in seinem neuen Band erzählt Jochen W. Braun von schwarzen Tagen der Luftfahrgeschichte. Wie in "... und alle haben überlebt" und "Flug außer Kontrolle" machen fesselnde Berichte, akribische Recherchen und minutiöse Rekonstruktionen das Unfallgeschehen hautnah nacherlebbar. Aufwendige Illustrationen komplettieren die Sammlung wahrer Geschichten mit Gänsehautfaktor.

 

http://UL-Segelflug.de/images/stories/Buechercke/14_Luftfahrtkatastrophen-warum_wir_damit_leben_müssen/TS_Notlandung_Copyright_GeraMond-Verlag.jpg

Jan-Arwed Richter / Christian Wolf
Notlandung
Flugunfälle: Hintergründe, Ursachen, Konsequenzen


GeraMond-Verlag

ISBN: 978-3-7654-7000-4
Titel-Nr.: 7000
Einband: gebunden
Seitenzahl: 152
Abbildungen: 80 meist farbige Abbildungen
Format: 243 x 172 mm
Erschienen: 2010
Preis: 14,99 €

Buch portofrei bestellen

 
Laut Statistik ist die Autofahrt zum Flughafen gefährlicher als jede Flugreise. Angesichts spektakulärer Unfälle wie der aktuellen Katastrophe Amsterdam, des Unglücks von Lockerbie oder jüngst der Notwasserung eines A320 im Hudson gerät dies leicht in Vergessenheit. Dieser umfangreich bebilderte Band analysiert die großen Flugzeugunglücke des 20. und 21. Jahrhunderts und erläutert ihre Konsequenzen. Zahlreiche Karten und Grafiken ergänzen das kompetente und aufwendig recherchierte Werk.

 

http://UL-Segelflug.de/images/Buechercke/14_Luftfahrtkatastrophen-warum_wir_damit_leben_müssen/TS_Ueberleben_Copyright_Riva-Verlag.jpg

Piers Paul Read
Überleben
Die wahre Geschichte des Flugzeugabsturzes in den Anden

Riva-Verlag

ISBN: 978-3-86883-205-4
Einband: broschiert
Seitenzahl: 352
Abbildungen: div. Fotos
Format: 211 x 134 mm
Erschienen: 2012
Preis: 9,99 €

Buch portofrei bestellen

 
Am 12. Oktober 1972 stürzt eine Chartermaschine mit einem uruguayischen Rugbyteam sowie deren Freunden und Angehörigen an Board mitten in den schneebedeckten Gipfeln der Anden ab. 3657 Meter über dem Meeresspiegel müssen die Überlebenden den Kampf gegen den Tod aufnehmen - ohne Nahrungsmittel und ohne Hoffnung auf Hilfe. Sie müssen eiskalte Temperaturen und tödliche Lawinen überstehen, um dann zu erfahren, dass die Suche nach ihnen aufgegeben wurde. Daraufhin wagen drei von ihnen den lebensgefährlichen und heimtückischen Abstieg, um doch noch Hilfe zu finden. Währenddessen müssen die Zurückgebliebenen eine unfassbare Entscheidung treffen, um das eigene Überleben zu sichern...
Dieser Bestseller wurde weltweit bereits über 5 Millionen Mal verkauft und mit Ethan Hawke in der Hauptrolle packend verfilmt.

 

http://UL-Segelflug.de/images/Buechercke/14_Luftfahrtkatastrophen-warum_wir_damit_leben_müssen/TS_Blackbox_Copyright_GeraMond-Verlag.jpg

Jan-Arwed Richter / Christian Wolf
Blackbox
Rätselhaften Flugzeug-Abstürzen auf der Spur


GeraMond-Verlag

ISBN: 978-3-86245-324-5
Einband: gebunden
Seitenzahl: 160
Abbildungen: 100 Abbildungen
Format: 244 x 174 mm
Erschienen: 2012
Preis: 26,99 €

Buch portofrei bestellen

 
Als am 1. Juni 2009 ein voll besetzter Airbus auf dem Weg von Rio de Janeiro nach Paris in den Atlantik stürzte und 228 Menschen in den Tod riss, war die Welt schockiert. Seit über 100 Jahren verunglücken Flugzeuge, dennoch ist jeder Crash anders. Tragische Flugzeugunglücke, deren Ursachenforschung die Luftfahrt veränderte, darüber gibt das Buch "Black Box" Auskunft. Minutiös recherchiert, kompetent analysiert und anschaulich illustriert!

 

http://UL-Segelflug.de/images/Buechercke/14_Luftfahrtkatastrophen-warum_wir_damit_leben_müssen/TS_Und-alle-haben-ueberlebt_Copyright_GeraMond-Verlag.jpg

Jochen W. Braun
Und alle haben überlebt
Flugunfälle: Hintergründe, Ursachen und Konsequenzen


GeraMond-Verlag

ISBN: 978-3-862-45300-9
Titel-Nr.: 45300
Einband: gebunden
Seitenzahl: 152
Abbildungen: 120 meist farbige Abbildungen
Format: 241 x 169 mm
Erschienen: 2013
Preis: 24,99 €

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxBuch portofrei bestellen

 
Flugunfälle: Hintergründe, Ursachen und Konsequenzen. Dass Flugunfälle äußerst selten sind, besagt jede Statisik. Dass ein Zwischenfall nicht gleichbedeutend mit einer Katastrophe ist, beweist dieses mitreißende Buch. Mehr als 20 unglaubliche Geschichten von der Propeller-Ära bis ins Jetzeitalter erzählen von Abstürzen und Sturzflügen, von Entführungen, Notwasserungen und unheimlichen Begegnungen, die eines gemeinsam haben: Alle an Bord haben überlebt. Ein packendes Dokument über dramatische Verkettungen mit glücklichem Ausgang. Detailliert, spannend und spektakulär bebildert!

 

http://UL-Segelflug.de/images//stories/Buechercke/14_Luftfahrtkatastrophen-warum_wir_damit_leben_müssen/TS_Mayday-Feuer-an-Bord_Copyright_GeraMond-Verlag.jpg

Jan-Arwed Richter / Christian Wolf
Mayday
Feuer an Bord


GeraMond-Verlag

ISBN: 978-3-95613-412-8
Einband: broschiert
Seitenzahl: 238
Abbildungen: 40 Abbildungen
Format: 195 x 123 mm
Erschienen: 2014
Preis: 12,99 €

Buch portofrei bestellen

Verlagstext:
Während Sie dies lesen, befindet sich ungefähr eine Viertelmillion Passagiere in der Luft. Flugzeuge sind sichere Verkehrsmittel. Spektakuläre Ereignisse lassen uns das oft vergessen. In diesem Band berichten Luftfahrtexperten detailliert und spannend aufbereitet von Zwischenfällen und Tragödien der Luftfahrt, über deren Hintergründe und Ursachen.

 

http://UL-Segelflug.de/images//stories/Buechercke/14_Luftfahrtkatastrophen-warum_wir_damit_leben_müssen/TS_Akte-Flugunfall_Copyright_GeraMond-Verlag.jpg

Thomas Borchert
Akte Flugunfall
Pilotenfehler und ihre Folgen

GeraMond-Verlag

ISBN: 978-3-956-13410-4
Titel-Nr.: 13410
Einband: gebunden
Seitenzahl: 160
Abbildungen: 400 Abbildungen
Format: 261 x 197 mm
Erschienen: 2014
Preis: 24,99 €

Buch portofrei bestellen

Verlagstext:
Noch nie war Fliegen so sicher wie heute, das bestätigt eine aktuelle IATA-Statistik. Doch auch, wenn es nur höchst selten ist: Flugunfälle passieren. "fliegermagazin"-Chefredakteur und Herausgeber Thomas Borchert analysiert reale Flugunfälle, veranschaulicht deren Abläufe, zeigt Pilotenfehler auf um vor allem eines damit zu erreichen: die künftige Vermeidung dieser Fehler!

 

http://UL-Segelflug.de/images/stories/Buechercke/14_Luftfahrtkatastrophen-warum_wir_damit_leben_müssen/TS_Vermisst-ueber-See_Copyright_Bucher-Verlag.jpg

Lino von Gartzen
Vermisst über See
Rätselhafte Abstürze und ihre Aufklärung:
von Amundsen bis Saint-Exupéry


Bucher-Verlag

ISBN: 978-3-765-82034-2
Titel-Nr.: 820347
Einband: gebunden
Seitenzahl: 160
Abbildungen: 200 Abbildungen
Format: 244 x 177 mm
Erschienen: 2013
Preis: 26,99 €

Buch portofrei bestellen

Verlagstext:
Er gehört zu den Tauchern, die das Geheimnis um den Tod von Antoine de Saint-Exupéry lüfteten: Lino von Gartzen. Der Taucher und Forscher untersuchte vor Marseille die Absturzstelle des berühmten Schriftstellers. Dessen P-38 Lightning war zuvor über Jahrzehnte auf dem Meeresgrund verschollen. Genauso wie die Flugzeugwracks von Polarforscher Roald Amundsen, Glenn Miller und vielen anderen Opfern von Absturzkatastrophen über dem Meer.

 

http://UL-Segelflug.de/images/stories/Buechercke/14_Luftfahrtkatastrophen-warum_wir_damit_leben_müssen/TS_Katastrophen-Nachsorge_Copyright_SK-Verlag.jpg

Hartmut Jatzko / Sybille Jatzko / Heiner Seidlitz
Katastrophen-Nachsorge
Am Beispiel der Aufarbeitung der Flugkatastrophe von Ramstein 1988

SK-Verlag

ISBN: 978-3-932-75054-0
Titel-Nr.: 996
Einband: broschiert
Seitenzahl: 231
Abbildungen: div. meist farbige Bilder
Format: 230 x 265 mm
Erschienen: 2001
Preis: 10,95 €

Buch portofrei bestellen

Verlagstext:
Eine der ersten Katastrophen, nach der eine konsequente Nachsorge stattgefunden hat, war die Flugkatastrophe in Ramstein 1988. 'Das durchstoßene Herz' sollte als letzte Flugfigur den Höhepunkt dieses Flugtages bilden. Die Explosion während der Flugfigur tötete mehr als 70 Menschen - die Überlebenden litten noch lange nicht nur körperlich, sondern auch seelisch an den Folgen der Katastrophe. Die Autoren dieses Buches haben Opfer und Hinterbliebene über zehn Jahre lang betreut. Ihrer Arbeit verdanken sie wertvolle Erkenntnisse über die Posttraumatische Belastungsreaktion (PTSD), die hier umfangreich und unter vielfältigen Aspekten beschrieben wird. Aus ihren Erfahrungen heraus geben die Verfasser kompetente Empfehlungen für alle Katastrophen-Nachsorgegruppen.

 

http://UL-Segelflug.de/images/stories/Buechercke/14_Luftfahrtkatastrophen-warum_wir_damit_leben_müssen/TS_Flight-232_Copyright_NortonCompany.jpg

Laurence Gonzales
Flight 232
A Story of Desaster and Survival


Verlag Norton & Company

ISBN: 978-0-393-35126-2
Titel-Nr.: 41750137
Einband: broschiert
Sprache: Englisch

Seitenzahl: 432
Abbildungen: 8 Seiten Illustrationen
Format: 210 x 139 mm
Erschienen: 2015
Preis: 13,95 €

Buch portofrei bestellen

Verlagstext:
Twenty-five years after the catastrophe, a dramatic and extraordinarily rare 360-degree view of the crash of a fully loaded jumbo jet.
As hundreds of rescue workers waited on the ground, United Airlines Flight 232 wallowed drunkenly over the bluffs northwest of Sioux City. The plane slammed onto the runway and burst into a vast fireball. The rescuers didn't move at first: nobody could possibly survive that crash. And then people began emerging from the summer corn that lined the runways. Miraculously, 184 of 296 passengers lived.
No one has ever attempted the complete reconstruction of a crash of this magnitude. Drawing on interviews with hundreds of survivors, crew, and airport and rescue personnel, Laurence Gonzales, a commercial pilot himself, captures, minute by minute, the harrowing journey of pilots flying a plane with no controls and flight attendants keeping their calm in the face of certain death. He plumbs the hearts and minds of passengers as they pray, bargain with God, plot their strategies for survival, and sacrifice themselves to save others.
Ultimately he takes us, step by step, through the gripping scientific detective work in super-secret labs to dive into the heart of a flaw smaller than a grain of rice that shows what brought the aircraft down.
An unforgettable drama of the triumph of heroism over tragedy and human ingenuity over technological breakdown, Flight 232 is a masterpiece in the tradition of the greatest aviation stories ever told.

Anmerkung in eigener Sache
Beim Kauf eines Buches über die Verlinkungen zu den Buchversandhändlern, wird UL-Segelflug.de über das jeweilige Partnerprogramm eine geringfügige Provision vergütet. Diese ist ein kleiner Beitrag zur Minderung der laufenden Betriebskosten der Website. Der Endpreis des Buches wird hierdurch jedoch nicht beeinflusst. Für den Kauf eines Buches über unseren Link bedanken wir uns im Voraus.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Momentan online:

Aktuell sind 26 Besucher online

Bookshop-Partner

Kontakt

Klaus Burkhard
Petrus-Waldus-Str. 14
64372 Ober-Ramstadt
Germany

Telefon: +49 (0)6154-60 88 304
Mobil: +49 (0)1578-82 80 702
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!