Diese Website verwendet Cookies.

Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Ich habe verstanden.

Herzlich willkommen auf UL-Motorsegelflug.de

Veröffentlicht am 31. Januar 2017
Zugriffe: 2310

http://UL-Motorsegelflug.de/images/stories/Blogs/2017/1704_Herzlich_willkommen_auf-ul-motorsegelflug/TS_Klaus_Song-Erstflug.jpgHerzlich willkommen auf UL-Motorsegelflug.de, der neuen Webpräsenz speziell für Piloten, Halter und Interessenten der 120 kg UL-Motorsegler Klasse.
Aus organisatorischen Gründen ist die neue Webadresse derzeit noch mit UL-Segelflug.de auf einer Seite zu finden. Der Aufbau von UL-Motorsegelflug.de als eigenständige Website wird voraussichtlich noch einige Wochen/Monate in Anspruch nehmen, wofür ich um Verständnis bitte.

Auf der neuen Website wird es in Zukunft ausschließlich um den 120 kg UL-Motorsegelflug gehen, also um Berichte über Fluggeräte wie den Song, die GFW-4E, den Luftikus-3E, den ULF-1 E/NT, das Schneewittchen-E, sowie auch über alle anderen "Leichte Luftsportgeräte" dieser Kategorie, wobei mir weitere Projekte/Typen derzeit nicht bekannt sind.

Informationen über andere Projekte dieser Art sowie Kontakt-Informationen zu mir noch unbekannten Konstrukteuren sind willkommen. Bitte hierzu dann die neue Mail-Adresse (info(at)UL-Motorsegelflug.de) verwenden.

Nachdem ich mit dem Kauf des Song (D-MZKB) und dem Verkauf meines Banjo (D-NEKB) die Weichen für meinen fliegerischen Endspurt auf UL-Motorsegelflug umgestellt habe, wird sich meine zukünftige Berichterstattung schwerpunktmäßig um den Song, bzw. um Flugerlebnisse mit dem Song drehen, dem derzeit einzigen UL-Motorsegler der 120 kg-Klasse, der serienmäßig hergestellt wird.

http://UL-Motorsegelflug.de/mages/stories/Blogs/2017/1704_Herzlich_willkommen_auf-ul-motorsegelflug/GT_Klaus_Song-Erstflug_Landung.jpg

Die ersten Blogs über meine Testflüge in Wildberg am Bodensee 2016 können ebenfalls auf dieser Website unter der Rubrik "Blog" abgerufen werden. In der gleichen Rubrik findet man auch meine Berichte zum neuen Anschau-Hänger Komet-KB3, der Ende 2016 nach meinen Vorstellungen speziell für den Song entwickelt und gebaut worden ist.

Ich hoffe, dass ich die neue Webpräsenz genau so interessant wie UL-Segelflug.de gestalten und mit ständig neuen Inhalten "füttern" kann. Auf dass die Akzeptanz sowie die Zugriffszahlen genau so erfolgreich und vielversprechend werden und sich UL-Motorsegelflug.de zu einem Website-Star der 120 kg-Klasse entwickeln wird.

Das Headerbild zu diesem Blog ist hoffentlich ein gutes Omen!

Momentan online:

Aktuell sind 36 Besucher online